Videos: Gut vorbereitet auf die Reise in Holland

Eine Reihe von Anleitungsvideos:
Gemeinsam sicher Fahren in Holland

Die niederländische Schifffahrtsbehörde hat die Initiative ergriffen, eine Reihe von Videos zu verschiedenen Themen zu produzieren: Gemeinsam sicher unterwegs auf den Wasserstrassen in Holland.

Wir legen großen Wert auf sicheres Fahren. Wir begrüßen die Initiative „Gemeinsam sicher fahren, Zusammen auf dem Wasser“ und laden Sie ein, die Videos anzuschauen.
(Videos: Rijkswaterstaat)

Gemeinsam sicher Fahren in Holland

Gemeinsam sicher unterwegs auf den Wasserstrassen in Holland

Die Niederlande sind ein Wasserland

Jeder nutzt die Wasserstraßen auf seine Weise.

Arbeitstechnisch oder zur Entspannung. Für Ruhe oder Herausforderung. Wie auf den Autostraßen herrscht auch auf den Wasserstraßen mitunter viel Betrieb. Um alles in gute Bahnen zu lenken, gibt es Regeln, aber das ist nicht genug. Wissen umeinander und Verständnis füreinander sind mindestens ebenso wichtig.
Denn: Gemeinsam fahren wir sicher.
Woran müssen Sie denken, bevor Sie abreisen?
(Video "Gut vorbereitet auf die Reise": Rijkswaterstaat).

Die Niederlande sind ein Wasserland

Gut vorbereitet auf die Reise: Woran müssen Sie denken, bevor Sie abreisen?

In alle Richtungen gut sehen

Sorgen Sie stets dafür, dass Sie in alle Richtungen gut sehen können.

Es ist notwendig, dass Sie vom Steuerstand aus, egal ob sich dieser außen an Deck oder innen im Salon befindet, rundum Sicht haben. Ein guter Schiffsführer schaut nicht nur nach vorne, sondern ist stets damit beschäftigt, um sich herum zu schauen. So fahren Sie sicher.
Mit diesem Thema befasst sich auch das untenstehende Video der niederländischen Schifffahrtsbehörde  (Rijkswaterstaat).

In alle Richtungen gut sehen

Es ist notwendig, dass Sie vom Steuerstand aus rundum Sicht haben

Ihr Platz auf der Wasserstraße

Nehmen Sie Rücksicht auf andere auf der Wasserstraße.

Gute Schiffsführer denken voraus!
Vor allem in der Hauptsaison heißt es Abwägen und Messen, um den Berufs- und Freizeitverkehr in gute Bahnen zu lenken.
(Video: Rijskwaterstaat).

Ihr Platz auf der Wasserstraße

Nehmen Sie Rücksicht auf andere auf der Wasserstraße. Vor allem in der Hauptsaison.

Wie verhält man sich an der Schleuse?

Achten Sie auf die Lichter an der Schleuse. Erst bei grünem Licht dürfen Sie in die Schleuse einfahren.
Es empfiehlt sich, erst den Berufsverkehr in die Schleuse fahren zu lassen, auch wenn Sie früher da waren. Doch letztendlich bestimmt der Schleusenwächter, was passiert. Folgen Sie deshalb auch seinen Anweisungen.
(Video: Rijkswaterstaat).

Wie verhält man sich an der Schleuse?

Es empfiehlt sich, erst den Berufsverkehr in die Schleuse fahren zu lassen, auch wenn Sie früher da waren.

Ihre Geschwindigkeit

Es ist nur an bestimmten Stellen erlaubt, schnell zu fahren.
Bei einer zu hohen Geschwindigkeit entstehen hohe Wellen, die Ufergewächse und verankerte Schiffe in der Umgebung beschädigen können.
Dies zum Ärger für andere Wassersportler und Anwohner.
Es ist in jedermanns Interesse, eventuelle Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Mäßigen Sie also Ihre Geschwindigkeit und vermeiden Sie damit Belästigungen. 
Schnelles Fahren führt zu höheren Dieselkosten.

Wassersport Infokarte

Bild zum Vergrößern anklicken.

Bei uns sind Sie der VIP! Bei uns sind Sie der VIP! Bei uns sind Sie der VIP! Bei uns sind Sie der VIP! Bei uns sind Sie der VIP!

Ein Tag Urlaub auf dem Wasser ist gleichwertig mit zwei Tagen Urlaub an Land

Yachtcharter Yachts4U in Holland

Ohne Führerschein, in Holland eine Yacht mieten? 
Auch Sie können ein Boot mieten! Führerscheinfrei!
Für ein Wochenende, eine Wochenmitte, eine Woche oder länger weg von Zuhause.

Ihre Reservierung ist leer

Reservieren