Nachrichten
Yachts4U Yachtcharter

Nachrichten

Gäste
Zufriedenheit
9,1

Auf dem Weg zur Bootsaison 2019

Veröffentlicht am:: 10 Oktober 2018 09:00

"Nicht auf Ihren „Lorbeeren“ ausruhen: immer wieder Veränderungen bzw. Verbesserungen".

Es ist März 2019.
Der Winter ist vorbei und die Bootsaison 2019 beginnt.
Wie in allen Wintermonaten der letzten 10 Jahre haben wir wieder hart an der jährlichen Wartung der Flotte gearbeitet. Und wir sind bereit: die ersten Gäste sind herzlich eingeladen, an Bord einer der Yachten zu gehen, um einen tollen Urlaub zu genießen.
Beim Schreiben und Lesen des obigen Texts, können wir uns vorstellen, dass dies der Text ist, mit dem wir im März nächsten Jahres einen Newsbericht in dieser Rubrik beginnen werden.
Aber so weit ist es noch lange nicht.....

Wir wissen noch nicht......
Wir haben gerade Mal Oktober 2018 und die Bootsaison nähert sich dem Ende. Die geschäftigen Wintermonate, über die wir oben sprechen, haben noch nicht begonnen.
Wir wissen noch nicht, was uns 2019 bringen wird.
Wir sehen, dass es bereits viele Reservierungen gibt, jeden Tag ein paar mehr, und das geht schon einige Wochen so. Sogar für 2020 haben wir bereits eine Reservierung für September erhalten.

2018: it was a very good year (Frank Sinatra - 1961)
2018 war tatsächlich ein sehr gutes Jahr.
Wir haben unser 10-jähriges Jubiläum gefeiert und konnten wieder vielen Gästen einen schönen Urlaub bescheren. Natürlich gab es auch Dinge, die nicht so gut gelaufen sind, wie beispielsweise eine Störung während des Urlaubs.
Das sind Momente, die uns so gar nicht freuen, aber so ganz und gar nicht. Aber passieren tun sie trotzdem. Das kann man leider nicht verhindern. Wir versuchen jederzeit so schnell wie möglich zu reagieren und den Fehler zu beheben. Und das klappt auch!
Zum Glück haben unsere Gäste dafür vollstes Verständnis.
Denn das kann Ihnen natürlich auch passieren: eine Störung, die dafür sorgt, dass Sie nicht weiterfahren können. Das wir - im Allgemeinen bei unseren Yachten - kaum Störungen haben, interessiert einen Gast - zurecht - in diesem Fall wohl kaum.
Man hat gespart und möchte daher auch ungestört seinen Urlaub genießen können. Zu Recht!

Der Winter 2018-2019
Alle Yachten werden aus dem Wasser geholt und zu ihrer Unterkunft gebracht, wo sie der jährlichen Wartung „unterzogen“ werden.
Dort werden vorsorglich einige Schiffsteile erneuert und Verbesserungen durchgeführt.
Auch für den kommenden Winter sind Verbesserungen geplant. Welche? Folgen Sie weiterhin unserer Nachrichtenrubrik für weitere Informationen.

  • Im vergangenen Winter haben wir 220-Volt-Steckdosen in den Schlafzimmern aller Yachten eingebaut. Man möchte sein Handy schließlich immer in seiner Nähe haben, auch nachts. Genauso wie zu Hause.
  • In den letzten Jahren wurden alle Yachten, die noch keine Bug- und Heckschraube hatten, mit einer solchen versehen. Wirklich alle!
  • In den letzten Jahren wurden auch alle manuell betriebenen Toiletten durch elektrische Toiletten ersetzt. Wirklich alle!
  • In den letzten Jahren wurden alle Yachten mit Navigationssystemen versehen. Wirklich alle!
  • In den letzten Jahren wurden alle Yachten mit einer Satellitenempfangsanlage ausgestattet. Wirklich alle!
  • Seit letztem Jahr erfolgt die Übergabe und Rücknahme der Yachten „komplett digital", ohne altmodischen Papierkram.

Und so können wir noch eine Weile weitermachen.
Das tun wir nicht, aber denken Sie daran, was einer unserer Gäste bereits 2015 in unser Gästebuch geschrieben hat: "Nicht auf Ihren „Lorbeeren“ ausruhen: immer wieder Veränderungen bzw. Verbesserungen

Zurück zur Übersicht   Zurück zur Übersicht
Zur Startseite
Bei uns sind Sie der VIP!!
Design & RealisatieAddNoise
Choose your language - Wählen Sie Ihre Sprache - Kies uw taal
Teilen Sie uns auf
oder
kopieren Sie den untenstehenden Link

https://www.yachts4u.de

Teilen Sie uns auf
oder
kopieren Sie den untenstehenden Link

https://www.yachts4u.de/nachrichten/75823/auf-dem-weg-zur-bootsaison-2019