Nachrichten
Yachts4U Yachtcharter

Nachrichten

Gäste
Zufriedenheit
9,1

Leistungsstärkere Heckschraube für die Gerda

Veröffentlicht am:: 20 Februar 2018 16:00

22.2.2018: Noch einfacher an- und ablegen und leichter manövrieren.

Die Generalüberholung und jährliche Wartung der Boote wird bis ca. Mitte März fortgesetzt. Danach, um genau zu sein am 26. März, beginnt die Bootssaison.
Jedes Jahr aufs Neue wird sowohl im Innenbereich als auch an der Außenseite der Boote hart gearbeitet.
Momentan befindet sich die Gerda in der Halle. Dort baut REM Jachtservice 200 Volt Steckdosen in allen Schlafkabinen ein.
Siccama Onderhoud Service montiert bei der Gerda eine neue, leistungsstärkere Heckschraube: d.h. dass das An- und Ablegen, sowie das Manövrieren in den meistens überfüllten Häfen noch einfacher wird.
 
Fotos:
Jährliche Wartung des Innenbereichs und der Außenseite der Boote
Verlegen von elektrischen 220 Volt Leitungen unter dem Boot
Einbau von 220 Volt Steckdosen in den Schlafkabinen
Sicherheit geht vor: richtige Sicherungen
Montage einer leistungsstärkeren Heckschraube beim Boot Gerda

Zurück zur Übersicht   Zurück zur Übersicht
Zur Startseite
Bei uns sind Sie der VIP!!
Design & RealisatieAddNoise
Choose your language - Wählen Sie Ihre Sprache - Kies uw taal
Teilen Sie uns auf
oder
kopieren Sie den untenstehenden Link

https://www.yachts4u.de

Teilen Sie uns auf
oder
kopieren Sie den untenstehenden Link

https://www.yachts4u.de/nachrichten/66690/leistungsstarkere-heckschraube-fur-die-gerda